Vom Knie (bis) zum Belchen!

Zwischen dem Belchen und dem Kniebis.

 

Die vergangene Woche hatte es in sich. Wir haben verschiedene Orte im Süd – und Nordschwarzwald besucht und dabei viel erlebt. Einer guten Bekannten von uns haben wir zu ihrem runden Geburtstag eine Wanderung mit Genüssen in Wieden geschenkt.

Wir sind also nach Wieden in den Südlichen Schwarzwald gefahren und haben dort im Ortsteil Wieden Laitenbach geparkt. Von dort führt ein herrlicher Wanderweg nach Aitern – Rollsbach zum Gasthaus Auerhahn und dann wieder über den unteren Weg zurück nach Wieden – Laitenbach. Dies ist auch für ungeübte Wanderer sehr gut zu bewältigen und man sollte diese Wanderung am besten nicht an einem Mittwoch oder Donnerstag machen, weil dort das Gasthaus Auerhahn geschlossen ist. weiterlesen

Etwas für den Genuss!

 

Piemontreise   2017

 

Liebe Leserinnen und Leser dieser Zeilen,

 

seit einigen Jahren fahren wir zu meinem Freund Marco Savigliano nach Diano d’Alba im Piemont.

Auch dieses Jahr wollen wir vom 02. bis 05. November 2017 wieder ins Piemont fahren

 

Alle die schon mal mit uns im Piemont waren, wissen, dass es eine besondere Reise ist. Dies liegt vor allem daran, dass wir dank Marco an

Orte und Stätten kommen, die etwas ganz Besonderes sind.

Wir werden natürlich auch sein Weingut besuchen und seine Weine probieren.

 

Selbstverständlich besuchen wir auch die Trüffelmesse in Alba und außerdem Freunde von Marco, die piemontesische Spezialitäten herstellen.

Eine ganz große Rolle spielt auch der Besuch von landestypischen sehr guten Restaurants.

 

Wenn ich ihr Interesse an der Reise geweckt habe, dürfen sie sich gerne bei mir unter Lochar@t-online.de oder unter Tel. 07721 508950 melden.

 

 

 

Besuch bei der Brennerei Marder in Albruck/Unteralpfen.

 

Irmgard und Edmund Marder sind bei vielen Locharschen Genussreisen dabei gewesen.

 

Der Mann mit dem Holzkoffer war immer etwas ganz „Besonderes“.

 

Jetzt wird es Zeit, dass wir die Mardes mal besuchen.

 

Edmund Marder und sein Sohn Stefan machen “ Edelbrände“ vom Feinsten.

 

Jetzt möchten wir Interessenten die Möglichkeit geben auch mal die Brennerei Marder zu besuchen.

 

Wir werden in die Geheimnisse des Brennens eingeweiht und selbstverständlich dürfen wir die Brände auch probieren.

 

Die Marders bieten auch sonst Speis – und Trank an.

Termin: Samstag 24. Juni 2017  17 Uhr.

 

Bei genügend Interessenten aus dem Raum Villingen – Schwenningen würde ich mich um einen Bus kümmern.

 

Wer Interesse hat dabei zu sein, darf sich auch unter Lochar@t-online.de melden oder unter Tel. 07721 508950

 

Ich betone ausdrücklich, dass es sich bei beiden Veranstaltungen um private Treffen von Leuten handelt, die gerne genießen und sich dabei nett unterhalten.

 

Uli Lochar

 

 

Abschied von einem Freund!

Es ist schwer, wenn man einen nahen Angehörigen verliert.

Ich wusste bis vor 2 Jahren nicht, wie schwer es ist, wirkliche Freunde zu verlieren.

Wie schon mehrfach erwähnt  gehöre ich dem privaten Freundeskreis Sternenclub Schönau n.e.V. an.

Wir haben diesen Freundeskreis vor 50 Jahren aus einer Laune heraus gegründet und die Freundschaft seit dieser Zeit intensiv gepflegt. Leider sind in den letzten 2 Jahren zwei sehr gute Freunde – Wolfgang – Fuzi – Held und Jörg Strohmaier gestorben. Dies hat meinen Freundeskreis und mich sehr getroffen.

 

Nun bleibt uns nur noch die Erinnerung.

 

Jörg Strohmaier ist am 07. April 2017 auf dem Friedhof unserer Heimatgemeinde Schönau beerdigt worden. Viele Teilnehmer der Beerdigung haben mich gebeten, Ihnen meine Rede in der Friedhofskapelle in Schönau zuzusenden.

 

Ich erlaube mir aus diesem Grunde, sie nachfolgend auf meiner Internetseite zu veröffentlichen. weiterlesen

Schuster bleib bei Deinen Leisten!

Sterne am Gastronomiehimmel.

 

 

In letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass viele Köche sich als Sterneköche bezeichnen oder angeben, dass sie in Sternebetrieben gearbeitet hätten. Im Prinzip kann mir das ja egal sein, nur bin ich der Meinung, dass man bei der Wahrheit bleiben sollte. weiterlesen

Stammtischpflege ist wichtig.

Der Stammtisch!

 

Ein Stammtisch in einer Gaststätte im Schwarzwald ist für mich etwas ganz Besonderes. Es gibt ja Gott sei Dank immer noch Stammtische, die gepflegt werden. Unterhaltungen am Stammtisch können etwas herrliches sein, wenn sie sich auf einem netten Niveau bewegen.

weiterlesen

WEINE PERFEKT TEMPERIERT!

EUROCAVE – spontan.

 

Eine Firma, die ich nie vergessen habe und nie vergessen werde, ist die Firma EUROCAVE WEINKLIMASCHRÄNKE.

Während meiner Tätigkeit an der Landesberufsschule in VS – Villingen durfte ich jahrelang mit den Deutschen Repräsentanten von EUROCAVE zusammen arbeiten und das waren einfach nette und sympathische Menschen.

Der Uli Lochar vergisst nie etwas „Positives“  und deshalb schreibe ich jetzt ganz spontan diese Kolumne. Im Moment habe ich nämlich per Mail das neueste Angebot von EUROCAVE erhalten und da kam ich auf die Idee, dies meinen Lesern mitzuteilen.

weiterlesen

Braune Sauce!

Demiglace oder braune Grundsauce ja – braune Sauce auf Facebook nein. weiterlesen


© Hans Ulrich Lochar 2020