Mosel kulinarisch!

Kulinarische Erlebnisse an der Mosel.

 

Wie in meiner letzten Kolumne erwähnt hatten wir mit meinem früheren Schüler Horst Linnemeyer auch kulinarische Erlebnisse an der Mosel.

An meinem Geburtstag am 16.Oktober sind wir beide auf Anregung von Horst nach Maria Laach gefahren. Seit Jahren habe ich immer wieder mal etwas von diesem Kloster gehört und es war auch sehr beeindruckend was wir dort zu sehen bekamen. Der Rundweg um den Laacher See bei herrlichstem Sonnenschein und die anschließende Einkehr im Restaurant des Klosters und die Besichtigung haben so richtig zu meinem Geburtstag gepasst. Ein Höhepunkt war für mich „besonderes Rindvieh“ auch die Begegnung mit denselbigen des Klosters während der Wanderung. weiterlesen

Café Bockstaller in Todtmoos!

Die Bockstallers!

 

Am Samstag waren wir wieder mal seit längerer Zeit im Café Bockstaller in Todtmoos im Schwarzwald. Wir waren auf der Fahrt von Wieden nach Villingen und haben uns dann spontan entschlossen nach Todtmoos zum Café Bockstaller zu fahren, weil wir Lust auf einen sehr guten Kuchen und einen passenden Kaffee dazu hatten.

Wir wurden in keiner Weise enttäuscht aber das war uns im Voraus ja schon klar. weiterlesen

Die Grethers von der Sennhütte in Schwand!

Die Sennhütte in Schwand!

Seit vielen Jahren kenne ich die Grethers von der Sennhütte in Schwand. Wer kennt Schwand? Schwand liegt im Kleinen Wiesental und gehört zur Gemeinde Tegernau. Ein idyllischer Ort, den man mal gesehen haben muss.

Vor allem deshalb, weil dort seit Generationen eine Familie mit viel Engagement im Dienste des Gastes tätig ist. Ich gehe natürlich bevorzugt irgendwo hin, wo ich frühere Schüler von mir antreffe, die damals schon etwas konnten.

Die Chefin Karola Grether habe ich genau so unterrichtet, wie auch ihre Schwägerin Bettina Grether. Beide sind mir noch sehr angenehm in Erinnerung und beide sind mit einer netten Mannschaft sehr kompetent für den Gast im Service tätig.

Aus diesem Grunde habe ich auch immer wieder mal die Sennhütte besucht und dabei auch den Inhaber Jürgen Grether und seine Eltern kennen gelernt.

 

Jürgen Grether ist Küchenmeister und in der ganzen Region dafür bekannt, dass man in der Sennhütte in Schwand ausgezeichnet essen kann. weiterlesen

Wo sich Baden und Württemberg treffen!

Der Gasthof Adler auf dem Fohrenbühl!

 

Wir waren neulich vom Münsterland unterwegs nach Hause. Die Fahrt über Offenburg haben wir deshalb gewählt, weil wir bei unserem Hausmetzger Richard Weißer in Tennenbronn – Dobel noch Fleisch bestellt hatten. Wie es halt so ist, wenn man die Schwarzwaldberge sieht und einige Stunden auf der Autobahn unterwegs war, bekommt man natürlich Hunger.

 

Wo kehren wir ein, war die Frage und da zieht es uns immer wieder mal ins Landhaus Lauble auf den Fohrenbühl zu meinem früheren Schüler Jürgen. Wir waren aber erst vor kurzem mit unseren Enkeln da und haben die neue Terrasse bei sehr gutem Kuchen und Kaffee genossen.

 

Dieses Mal haben wir uns für den Adler und die Familie Moosmann auf dem Fohrenbühl entschieden. Ich wusste, dass inzwischen meine frühere Schülerin Jessica – eine Tochter des Hauses – mit ihrem Mann zu Hause tätig ist und wir wollten sie einfach wieder einmal sehen. weiterlesen

Gesammelte gastronomische Weisheiten!

 

Unter dieser Rubrik findet man gastronomische Weisheiten, die ich gesammelt habe und gut finde!

 

weiterlesen

Rind – Kalb – oder Schwein!

Kalb, Rind oder Schwein?

Ich habe ja geschrieben, dass ich mich wegen meinem Besuch im Auerhahn in Aitern – Rollsbach noch einmal melde. Auf der Speisekarte des Auerhahns wurden Gerichte vom heimischen Hinterwälder Rind angeboten. Sie war so geschrieben, dass ich der Meinung war, dass auch das Pfefferrahmschnitzel mit Gemüse und Pommes frites dazu gehört und aus diesem Grunde habe ich es auch bestellt. weiterlesen

Stichpunkte für ein Referat vor Gastronomen – gehalten vor 15 Jahren.

Referat:

 

Meine Erfahrungen in der Ausbildung in der Gastronomie und meine Empfehlungen für die Zukunft.

 

 

Ich möchte zuerst mit fachlichen Anmerkungen beginnen.

 

 

Die Freundlichkeit zum Gast und mit Menschen umgehen wollen, ist in der Gastronomie mit das Wichtigste. weiterlesen


© Hans Ulrich Lochar 2019