Frohes Neues Jahr


Das war eine Überraschung, als gestern ein Fernsehsender auf meinem Anrufbeantworter zu hören war.

 

Ein Redakteur hat mir die Frage gestellt, wie lange man eigentlich jemandem ein „Gutes oder frohes neues Jahr“ wünschen darf.

 

So lange man Lust hat, war meine spontane telefonische Antwort, aber hier muss man natürlich etwas differenzieren.

 

Jetzt, am 3. Januar 2019 ist es schon so, dass ich Bekannten und Freunden noch ein gutes neues Jahr wünsche, in der Arztpraxis, wo ich es gestern noch gemacht habe, würde ich es nur noch den Damen oder Herren vom Empfang wünschen.

 

Wenn mich nicht alles täuscht, gibt der Deutsche Knigge Rat die Empfehlung heraus – maximal 14 Tage.

 

Es kann aber sein, dass ich zu jemanden, den ich persönlich kenne, noch am 15. Januar sage, dass wir uns dieses Jahr noch nicht gesehen haben und ich ihm deshalb alles Gute wünsche.

 

E guets Neus no – werde ich mit Sicherheit am kommenden Samstag auf dem Villinger Wochenmarkt auch zu mir bekannten Marktbeschickern und Besuchern sagen, wenn ich es für richtig halte.

 

Im Geschäftsleben ist es sicher so, dass man spätestens nach dem 06. Januar kein gutes neues Jahr mehr wünscht, aber auch hier gilt, dass dies keine allgemeine Regel ist.

 

Es kommt einfach auch auf einen selbst an, wann und wie lange man ein gutes neues Jahr wünscht.

 

Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir bei unseren engsten Nachbarn und Mitbewohnern ein gutes neues Jahr wünschen, ich verhehle aber nicht, dass es mir bei manchen Recht ist, wenn ich ihnen erst nach dem 06. Januar begegne.

 

Allerdings sollte ich vielleicht auch mal einen Strich darunter machen, wenn man jemand nicht unbedingt ein gutes neues Jahr wünschen will.

Es könnte ja sein, dass man mit dem Wunsch an jemanden eine völlig neue Atmosphäre schafft.

 

Natürlich kommt es auch darauf an, wie man das Neue Jahr wünscht.

 

Eigentlich gehört ein strahlendes Lächeln dazu, aber das kann man halt nicht immer herzaubern.

 

Was ist dabei, wenn ich Frau oder Herrn Jemand  ein frohes neues Jahr wünsche und diese daran eine Freude haben.

 

Genau das ist daran, man macht jemandem eine Freude und das ist doch generell ein toller neuer Jahresanfang.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Leserinnen und Leser von

www.uli-lochar.de

alles Gute für 2019.

 



© Hans Ulrich Lochar 2019