Essen und trinken in VS – Villingen auf ganz hohem Niveau!


Wirklich großartig!

Ich war gestern Abend seit langem wieder mal im Hotel Rindenmühle in VS – Villingen bei der Familie Weißer. Der Anlass war, dass ich zu einem Geburtstag eingeladen war. Ich war so begeistert, dass ich deshalb spontan diese Zeilen schreibe. Die Leistung der Küche war für mich sternewürdig und der perfekte Service dazu hat einfach gepasst. Es ist nicht mein Stil die Speisen und Getränke zu beschreiben, wenn ich eingeladen bin. Meine Freude an diesem Abend wurde aber dadurch bestärkt, dass mir der Weißwein so gut geschmeckt hat, dass ich diesen einfach weiter empfehlen möchte.

 

Ich bin sicher nicht der große Freund von sogenannten Cuvées im Weißweinbereich, aber der Weißburgunder/Chardonnay vom Weingut Karl Heinz Johner in Bischoffingen am Kaiserstuhl war fantastisch.

Ich habe ehrlich gesagt, mit einem barriquebetonten schweren Wein gerechnet und war dann von der Leichtigkeit und den Aromen des Weines total überrascht ein wunderbares, fruchtiges Aroma und dann so richtig sürpflig d.h. mit jeden Schluck wurde er immer noch besser. Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn ich diesen Wein wieder mal trinken kann und das schreibe ich morgens um 8 Uhr, wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich gesündigt habe.

 

Dies bezieht sich auf den Spruch von Professor Heuß unserem ersten Bundespräsidenten:

 

Wein trinken ist beten, Wein saufen ist Sünde.

 

Wenn dann noch ein „ Kellner“ mit einer Eleganz und Freude die Gläser immer wieder füllt, kann ich jedenfalls nicht widerstehen, zumal der Wein wirklich hervorragend zu den feinen Speisen gepasst hat.

 

Dies gilt auch für den Malterdinger Spätburgunder vom Weingut Bernhard Huber.

Ich durfte Bernhard Huber mal in der Rindenmühle in Villingen vor Jahren  mit seinen Weinen erleben und ihn dabei näher kennen lernen. Der 2013er dürfte noch seine Handschrift tragen und trägt dazu bei die Erinnerung an den netten Menschen und hervorragenden  Winzer hoch zu halten.

 

Die Leistung der Familie Weißer von der Rindenmühle und ihrer Mannschaft hat mich total beeindruckt.

 

Wenn mich jemand fragt und das passiert öfters, wo man in Villingen auf ganz hohem Niveau essen und trinken kann, dann weiß ich, wo ich ihn hinschicken kann:

 

Romantik Hotel Rindenmühle, am Kneippbad 9, 78052 VS – Villingen, Tel. 07721 88680 – www.rindenmuehle.de

 



© Hans Ulrich Lochar 2021